SHG Harz ( OHA ) ? Angehörige sucht Hilfe..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Amazon




    Unterstützt das Forum indem Ihr eure Amazonkäufe über diesen Link abwickelt.

    BMI - Rechner

    Body Mass Index Rechner

    Gewicht: in KG (Bsp.: 75)
    Größe: in cm (Bsp.: 185)

    Auswertung | (c) BMI-Rechner.biz | BMI Rechner

    • SHG Harz ( OHA ) ? Angehörige sucht Hilfe..

      Hallo liebe Forum-Mitglieder, :winke
      ich habe mich hier angemeldet, da ich einfach nicht weiß, was ich noch machen soll, die aktuelle Situation ist für mich untragbar geworden.

      Als erstes möchte ich sagen, dass ich selbst kein Top-Model bin, selbst viel und gerne esse, aber dennoch halbwegs auf eine vernünftige Ernährung achte und auf meinen Körper.
      Ich muss auch Gesundheitsbedingt auf mein Essen achten (schwere Allergien etc).
      Nun ist aber die Familie von meinem Verlobten ein mitlerweile riesen Problem für mich. Die Mutter sehr klein, zierlich, nonstop am schuften, Raucherin, Diabetes, ein kleiner Nimmersatt. Was sie nun will weiß sie wohl selbst nicht, meckert, dass ihr Mann kein gesundes Essen toleriert, trinkt dabei aber selber min 1,5l Pepsi Light pro Tag (Wasser und Tee schmeckt ihr nicht, Obstsaft geht wegen Zucker nicht...) und fällt über jedes Küchlein her.
      Ihr Mann- ein herzensguter und lieber Mensch- macht mich eben wahnsinnig. ca 185cm, ca 160kg, Raucher, Diabetiker, die faulste Person die ich kenne. Klar, seine Frau macht ja auch alles für ihn, da kann er ruhig seinen Sessel nie verlassen.
      Gut, vielleicht bin ich zu hart und vies, aber seit 4 Jahren belastet mich die Situation extrem und nun liegen meine Nerven blank. Mein Verlobter ist auch alles andere als begeistert was sein Vater sich selbst antut und es ist bei uns ein nerviges dauerthema. Aber der Vater ändert ja NICHTS. Immer nur faule aussreden.. Dann hieß es, er kann ja gar kein Sport machen, da ihm die Gelenke so weh tun. Lustiger Weise sollten wir beide die selbe OP bekommen- ging ums Kniegelenk. Mir hat die Krankenkasse die OP verweigert, müsste selbst zahlen, er hat ein neues Knie bekommen. So schlimm es auch klingt, aber da ist mir der Kragen geplatzt. Ich laufe täglich mit irren Schmerzen rum, kämpfe mich hart durch den Alltag und hätte ein neues Knie mehr wie dringend nötig, mache alles was ich kann um die Gelenke zu unterstützen. Und er sitzt nur im Sessel rum, Übergewicht ohne Ende und bekommt das neue Knie mit Handkuss?
      Habe mich beruhigt, als er meinte, nach der OP wird er ja Schmerzfrei, so dass er Sport machen wird. Pustekuchen. Hat noch mehr zugelegt. Aktuelles Gewicht unbekannt.
      Es macht mich wahnsinnig, seine Faulheit und Egoismus, ALLE haben versucht ihm zu helfen, ich weiß nicht was vor meiner Zeit war, aber angeblich auch schon alles durchrpobiert. Er will nix ändern. Ich habe nun 4 Jahre lang probiert. Habe auch kein Nerv mehr. Er ist eine im wahrsten Sinne des Wortes XXL Belastung und so kann es nicht weiter gehen. Wir treffen uns noch kaum, obwohl ich beide sehr lieb habe und es wirklich herzensgute Menschen sind, weil mich eben der Egoismus wahnsinnig macht. Mal davon abgesehen, was er sich selbst antut, ist er eine irre Psychische Belastung für uns alle, wenn mal was passieren sollte und er Pflegefall wird- wie soll das denn gehen? Ich wünsche mir auch für unsere Kinder einen nicht nur lieben Opa, sondern auch einen von dem sie was haben. Und nicht nur einen, der im Sessel klebt.......
      Früher sind wir gerne zusammen essen gegangen, aber das machen wir auch nicht mehr, denn er geht ja nur dort hin wo Buffet ist :evil: Er isst auch nicht, er inhaliert. Er frisst einfach so lange bis es im übel wird. Da habe ich natürlich keine Lust mit ihm am Tisch zu sitzen, denn wenn ich das sehe geht mein Appettit spazieren...
      Deshalb habe ich dieses Forum gefunden. Hat jemand Tipps was ich noch tun könnte? Gibt es SHG im Raum Harz (OHA) wo er vielleicht mal hingehen könnte? ?(
    • :780 Teufelinchen in unserer Runde !

      Da Du ja nicht in eigener "Sache" unterwegs bist ,muss ich das Alles erst einmal Sacken lassen.

      In Bezug Knie OP ist es ja auch bekannt ,das solche ersatz teile maxi mal 10 -15 Jahre halten und dann erneuert werden müssen. Du sagt´s wenig über Deine Diagnose des Knie ,das die KK. eine OP abgelehnt hat.

      All das Andere ,was Dir auf dem Herzen liegt, muss ich , wie geschrieben , erst mal Sacken lassen .

      Bis dann ,Lilli-Bild :lach
    • Es tut mir in der Seele weh, wenn ich deinen Beitrag lese!

      Aber der erste Schritt für ein Änderung muss von dem Betroffenen selbst getan werden.
      Hört sich blöd an, weiss ich!

      Wenn jedoch keine Einsicht für das Problem besteht, kann man da nix machen.

      Es kostet das Umfeld soviel Kraft und raubt Nerven.
      Kann ich gut nachvollziehen.
      Aber Zwang ist sinnlos!

      Hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden.

      Ich habe noch kein Patentrezept gefunden!

      Pass du gut auf dich auf, dass du nicht an der Situation zerbrichst

      :kraftpacket :933
      adipositas-selbsthilfe-bielefeld.de

      SHG Bielefeld
      Johannesstift, West und
      ANIMOSUS

      Mitglied Adipositas Verband Deutschland e.V.
      Arbeitskreis SHG-Betreuung
    • ich stimme Nilpferd zu,
      nur wer Einsicht hat,u.weiß das er ein Problem hat,
      u. sich dann noch helfen lassen will,der nimmt Ratschläge an.
      Es hilft auch keine OP-wenn man sein Leben nicht ändert.
      Zureden,gibt nur Stress.
      Der Hausarzt müsste mal auf das Poblem u.Folgen hinweisen.
      Vielleicht hilft das.
      Oder ein Video von sich beim Essen machen (um sich selber zu sehen),
      Ein Salatblatt wird meist abgelehnt, aber ein Eßtagebuch sowie ein Sportnachweiß (Probeabo)schonender Rehssport
      zeigt oft Erfolg, wenn der Anreiz da ist,kann man die Situation beim Schopf fassen.
      Alles andere hilft leider nicht-las den Kopf nicht hängen,u. belaste dich nicht so damit.
      Fordere ihn doch mal auf mit den Enkeln,was zu unternehmen (alleine),die würden ihn dann schon antreiben.
      :kraftpacket , :kraftpacket las dich nicht runterziehen.
      Alles Gute Irmgard
      :herzkerze :herzkerze :herzkerze



      Zitat : Nur mit dem Herzen sieht man gut,
      Meine Erkenntnis:
      Wahre Worte sind nicht immer schön-aber schöne Worte nicht immer wahr

      Plastikmüllvermeider (so gut es geht)
      Fleichkonsumreduzierer