Umfrage Adipositas: Adipositas im Arbeitsleben- Probleme und Bewältigungsstrategien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Amazon




    Unterstützt das Forum indem Ihr eure Amazonkäufe über diesen Link abwickelt.

    BMI - Rechner

    Body Mass Index Rechner

    Gewicht: in KG (Bsp.: 75)
    Größe: in cm (Bsp.: 185)

    Auswertung | (c) BMI-Rechner.biz | BMI Rechner

    • Umfrage zum Thema Adipositas

      Hallo zusammen,

      ich bin Studentin im Bereich des Gesundheitsmanagements und schreibe gerade meine Bachelorarbeit. Ich beschäftige mich mit dem Thema "Adipositas im Arbeitsleben- Probleme und Bewältigungsstrategien ".
      Es wäre wunderbar wenn Sie sich ca. 8-10 Minuten Zeit nehmen würden, um mir ein paar Fragen zu beantworten. Im folgenden Link finden Sie die Umfrage:

      studentenforschung.de/web/survey/504779

      Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Zeit!
      Sarah
    • Umfrage Adipositas: Adipositas im Arbeitsleben- Probleme und Bewältigungsstrategien

      Hallo zusammen,

      ich bin studiere Gesundheitsmanagement und beschäftige mich in meiner Bachelorarbeit mit dem Thema: " Adipositas im Arbeitsleben- Probleme und Bewältigungsstrategien ". Ich suche für meine anonyme Umfrage noch dringend Probanden. Es wäre also wunderbar wenn Sie sich 8-10 Minuten Zeit nehmen könnten um ein paar Frage zu beantworten. Ich danke im Voraus!!


      studentenforschung.de/web/survey/504779
    • Hallo ihr Lieben,

      ich brauche dringend noch ein paar Leute die sich noch 5 Minuten Zeit nehmen um meine Umfrage auszufüllen :winke


      www.studentenforschung.de/web/survey/504779




      Danke für eure Zeit !!!
    • eigentlich wollte ich bei der umfrage mitmachen--aber ich habe noch nie eine umfrage erlebt
      die so höchst persönlich wird(zumindest kommt es mir so vor)---und daher hab ich auf der hälfte der strecke aufgehört.

      tut mir sehr leid--wünsche aber noch viel erfolg

      Melissa
    • Jap, finde ich auch. Ich hatte auch abgebrochen weil mir die Fragen zu intim waren. Mir hat sich der Zusammenhang mancher Fragen mit dem Thema "Adipositas im Arbeitsleben- Probleme und Bewältigungsstrategien" auch nicht erschlossen. Daher kam mir das Ganze irgendwann ziemlich suspekt vor, und ich habe nicht weiter geantwortet.

      Liebe Sarah85, oben geschriebene Worte sind als konstruktive Kritik gemeint.
      Wenn ich als User solche Fragen freiwillig und wahrheitsgemäß beantworten soll, dann sollte sich mir der Sinnzusammenhang erschließen. Ansonsten empfinde ich dies als sinnloses Herumgestochere in Informationen, ohne ein Konzept. Denn wenn ich freiwillig einen solchen Fragebogen ausfülle möchte ich ja etwas gutes Tun. Das wird hier aber nicht berücksichtigt. Überspitzt ausgedrückt fühlt sich dieser Fragebogen an wie eine Ohrfeige...
      Wie gesagt, soll nur eine Erklärung sein wie man es nächstes Mal besser machen kann...

      Lieben Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von purpleCrow ()

    • Ich habe es gerade ausgefüllt, ich finde diesen Fragebogen nicht zu intim. Ist ein ganz normaler Fragebogen, ist doch anonym.
      Da habe ich schon weitaus schlimmeres ausgefüllt.

      Dum spiro,spero.- Solange ich atme, hoffe ich
    • Britt50 schrieb:

      Ich habe es gerade ausgefüllt, ich finde diesen Fragebogen nicht zu intim. Ist ein ganz normaler Fragebogen, ist doch anonym.
      Da habe ich schon weitaus schlimmeres ausgefüllt.


      Dito, habs auch ausgefüllt. Hauptsache, die wissen, was für Hypothesen überprüft werden sollen. :810
      lg Nicky
      Mitglied im Adipositas Verband e.V.

      SHG Uelzen
      jeden dritten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr
      in der evang. Familienbildungsstätte Uelzen, Bahnhofsweg 12 + 14









      Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen