Nahrungsergänzungsmittel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Amazon




    Unterstützt das Forum indem Ihr eure Amazonkäufe über diesen Link abwickelt.

    BMI - Rechner

    Body Mass Index Rechner

    Gewicht: in KG (Bsp.: 75)
    Größe: in cm (Bsp.: 185)

    Auswertung | (c) BMI-Rechner.biz | BMI Rechner

    • Nahrungsergänzungsmittel

      Am 20.12.2012 fand wie angekündigt in dem Mitgliederrundschreiben, u. in den Adipositasfroren zu lesen
      unser Gesundheitsabend der Adipositas SHG Goch statt.
      Wie immer in den Räumen unseres Schirmherren Anton-Wilhelm Hospital in Goch, von 19-21 Uhr
      Anwesend waren 15 Mitglieder (s. Teilnehmerliste) unterstützt wurde der Abend durch Anwesenheit
      unserer Ernährungsberaterin u. Dipl. Oecotrophologin, Fachärztin für Essstörungen u. Ernährungsfachkraft
      Frau Dr. Gabriele Geurtzen.
      Thema .Nahrungsergänzungsmittel-Probeverkostung der Produckte der Firma Bariatric Advantage

      Info: über Nahrungsaufnahme bis Ausscheidung Erklärung- mit Bildmaterial,
      Wichtigkeit der Nahrungsaufnahme deren Menge u. Qualität-bzw. Fehlverhalten das zu Folgeerkrankungen,
      wie Diabetes, Adipositas Essstörungen, Mangel an Vitaminen u. Mineralstoffen kommen kann.
      Die Unterstützung bei Ernährung nach adipositaschirugischen Eingriffen mittels Nahrungsergänzung.
      Wann brauche ich Nahrungsergänzung? Z.B. bei Oesteoporose (Knochenschwund), Knochenabbau wie Sudekerkrankung,
      im Wachstum, bei CA Erkrankungen, Schwangerschaft, Stillzeit, zur Leberentgiftung bei Fettleber oder Zirrhose,
      allgemein bei Suchterkrankungen.
      Erläuterung der Meta-Studien, wie krank macht Junkfood ?
      Was ist wo drin enthalten u. in welcher Menge ? Wieviel benötigen wir ?
      Ist der Bedarf immer gedeckt ?
      All das wurde erläutert.
      Die Produckte zur Probe waren:
      Nahrungsergänzung mit Vitamin D u. Mineralien (p1)
      Nahrungsergänzung mit Vitamin D u. Calcium (p2-p3)
      Nahrungsergänzung mit Vitamin B12 (p4)
      Nahrungsergänzung mit Vitamin C u. Eisen (p5)
      Nahrungsergänzung mit Vitamin D3 (p6)
      Probiotikum (p7)
      Molkeeiweißisolat angereichert mit L-Glutamin (p8)
      Eiweißreiche Trinknahrung (p9-10)
      dieses alles wurde mit verschiedenen Basispräparaten angerührt-wie Buttermilch, Dickmilch, Molke, normale Milch verschiedener Fettstufen,
      in verschiedenen Geschmacksrichtungen ,wie Schoko, natural, Erdbeere, Banane usw.
      insgesamt war der Abend ein Erfolg, da großes Interesse bestand
      die Anschaffungen waren eher gering-aber die Beratung fand unter Fachkompetenz statt-über 2 Stunden
      Dateien
      • SHG 028.jpg

        (3,7 MB, 74 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SHG 030.jpg

        (3,32 MB, 70 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SHG 034.jpg

        (3,9 MB, 75 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SHG 035.jpg

        (3,88 MB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :herzkerze :herzkerze :herzkerze



      Zitat : Nur mit dem Herzen sieht man gut,
      Meine Erkenntnis:
      Wahre Worte sind nicht immer schön-aber schöne Worte nicht immer wahr

      Plastikmüllvermeider (so gut es geht)
      Fleichkonsumreduzierer