Clementinenhaus mit Qualitätssiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Amazon




    Unterstützt das Forum indem Ihr eure Amazonkäufe über diesen Link abwickelt.

    BMI - Rechner

    Body Mass Index Rechner

    Gewicht: in KG (Bsp.: 75)
    Größe: in cm (Bsp.: 185)

    Auswertung | (c) BMI-Rechner.biz | BMI Rechner

    • Clementinenhaus mit Qualitätssiegel

      Zertifikat feierlich übergeben
      Nun hat es das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus schwarz auf
      weiß: Prof. Dr. Johannes O. Jost von der Deutschen Gesellschaft
      für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) übergab das
      Zertifikat, das die Klinik als Referenzzentrum für Minimal-Invasive
      Chirurgie (MIC) – Schlüsselloch-Chirurgie – auszeichnet.
      Dr. Andreas Kuthe, Chefarzt... der Chirurgie, nahm die
      Auszeichnung für das gesamte Team entgegen: „Wir sind stolz
      darauf, dass wir bundesweit die erste Klinik waren, die sich
      bereits 2008 der Qualitätskontrolle durch die Chirurgische
      Arbeitsgemeinschaft für Minimal-Invasive Chirurgie (CAMIC)
      innerhalb des DGAV gestellt hat. Nun wurden wir wieder auf den
      Prüfstand gestellt und erhalten als erste bundesdeutsche Klinik erneut dieses Qualitätssiegel.“

      Bei den Qualitätsstandards werden Qualifikation und OPFrequenz,
      Qualitätssicherung und Dokumentation, Infrastruktur
      und Komplikationsmanagement, Standardisierung und
      Weiterentwicklung der Operationstechniken, Aus-, Fort- und
      Weiterbildung bewertet. „Jetzt konnten wir erneut die hohe
      Qualifikation unserer Ärzte und die Kompetenz des gesamten
      Klinik-Teams unter Beweis stellen“, ergänzt der ärztliche Leiter,
      Dr. (B) Wolf-Rüdiger Martin.

      Bei der Schlüsselloch-Chirurgie (Laparoskopie) werden mit Hilfe
      einer kleinen Kamera Eingriffe innerhalb der Bauchhöhle
      vorgenommen. Das Clementinenhaus ist mit über 400
      Gallenoperationen pro Jahr landesweit führend. Minimal-Invasive
      Eingriffe werden in der kompletten Bauchchirurgie (Dickdarm,
      Magen, Leber) angewandt. „Blinddarm-Operationen werden bei
      uns zu 100 Prozent laparoskopisch, also mit einem Mini-Schnitt,
      ausgeführt“, berichtet Kuthe. Bei den jährlich rund 200 Dickdarm-
      Operationen liege der Anteil bei 80 Prozent.
      Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
      (DGAV) ist in zehn Arbeitsgemeinschaften unterteilt und zählt derzeit 3562 Mitglieder. Ziel ist die Förderung der Allgemein- und Viszeralchirurgie in Wissenschaft und Praxis, sowie die Vertretung auf allen gesundheits- und gesellschaftspolitischen Ebenen.

      Quelle: clementinenhaus.de