Angepinnt Die operativen Möglichkeiten kurz erklärt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Amazon




    Unterstützt das Forum indem Ihr eure Amazonkäufe über diesen Link abwickelt.

    BMI - Rechner

    Body Mass Index Rechner

    Gewicht: in KG (Bsp.: 75)
    Größe: in cm (Bsp.: 185)

    Auswertung | (c) BMI-Rechner.biz | BMI Rechner

    • :knuddel

      Helga mal schnell einen dicken Trostknuddel in die Ecke werfe. :zwinker
      Liebe Grüße

      :sonne1

      Pio


      Mitglied im Adipositas-Verband-Deutschland e.V.

      [IMG:http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/103306/.png]

      10.07.2008 - 185,0 kg - Einsatz Magenbalon
      15.07.2011 - 172,0 kg - Einrücken ins Krankenhaus
      27.07.2011 - 161,0 kg - OP Gewicht
      03.09.2011 - 149,2 kg - Wow... U 150 *freuhüpf*


      "Der Neid der Menschen zeigt an, wie unglücklich sie sich fühlen.
      Und ihre beständige Aufmerksamkeit auf fremdes Tun und Lassen,
      wie sehr sie sich langweilen...!"
      Arthur Schopenhauer (1788-1860)
    • Original von Teddy
      PÖH.... :grins

      Mich dann mal schmollend in die noch nicht vorhandene Ecke stell!! :lach


      :hello

      Teddy, du bist halt eine Exotin - die berühmte Ausnahme von der Regel :zwinker

      Inzwischen kenne ich nur noch 1 Klinik, die immer noch Gastroplastiken
      operiert, obwohl die Langzeit-Erfahrungen der Ärzte dagegen sprechen.
      Dort gibt es allerdings nur noch sehr wenige OPs im Jahr - und ich denke,
      dass auch das bald Geschichte dann sein wird.




      :halloall neue User

      Habt ihr die Kurzfassung hier gelesen und ist das verständlich für Euch ?
      :hmmm

      :Feuerwerk-01 Ich bin dabei - DU auch ? klick hier :Feuerwerk-01
      Foren-Team

    • :ironie
      Ich sag ja immer, ich bin was Besonderes... :lach :lach :lach
      Liebe Grüße, Helga
    • RE: Die operativen Möglichkeiten kurz erklärt

      :hello Chris.
      Am Freitag habe ich telefonische Zusage meiner Kk bekommen zur OP allerdings mit einem kleinen hacken erst ab März nach beendigung des Optifast Programms. Bis dahin soll ich mich auf duie Art der Op und auf das KH festlegen.
      Kennst du da Medikal Center Ruhrort in Duisburg Dr Deling und Kollegen?
      Schriftlich würde ich das erst im März kriegen nach Abschlußbericht von Optifast? kann man den vertrauen gibt es sowas?

      Danke für deine mühe
    • RE: Die operativen Möglichkeiten kurz erklärt

      Möchte das gerne nochmal hochholen, da ich auch von einer
      gaaanz neuen Methode was läuten hörte, die hauptsächlich in
      Asien durchgeführt wird.

      Mehr weiß ich noch nicht - ist Euch was bekannt :?

      :Feuerwerk-01 Ich bin dabei - DU auch ? klick hier :Feuerwerk-01
      Foren-Team

    • Ich vermisse den Magenballon bei den Ausführungen:grins
      Gruß
      Ingrid
    • Alles wird so gut erklärt das ich vor jedem eingriff Angst hätte.....Ich mit meinen 124 KG würde glaube ich, sowieso keine Operation bekommen. Das hätte aber für mich den Nachteil das fast immer eine Mangelernährung die Folge ist. Mein Problem sitzt im Kopf und ich kenne keinen Therapeuten der sich mit sowas auskennt. Ich komme aus Gladbeck. Weiss vielleicht jemand einen guten Therapeuten in Gladbeck oder Umgebung?

      Gruß,Trajan64